Liebe Crailsheimer, leider hat sich die Mehrheit von Ihnen heute gegen mich entschieden. Ich wollte mit meinem Wahlkampf zeigen, dass ich bereit bin, 100% Einsatz zu zeigen, dass ich Menschen zusammen bringen kann, dass ich das vorhandene große Potential der Stadt mit Ihnen gemeinsam aktivieren kann. Und dass ich deshalb für das Amt des Oberbürgermeisters am meisten geeignet bin. Doch es ist mir nicht gelungen, dies zu transportieren. Das war's also, Ihr Crailsheimer. Es war schön mit Euch, es war auch manchmal schwierig mit Euch. Auf jeden Fall konnte ich mit Euch auf wichtige Themen hinweisen. Und deshalb hat sich mein Wahlkampf gelohnt. Auch für Euch. Und ich bin stolz darauf, den Wahlkampf so geführt zu haben - mit Euch. Eurem neuem Oberbürgermeister wünsche ich viel Glück, er wird es brauchen. Vielen Dank Euch allen, vor allem meinen Unterstützern. Crailsheim hätte mehr gekonnt. Ihr Jürgen Loga .